Willkommen Familie!

Ich bin seit 2007 freiberufliche Hebamme. 

Davor war ich in einem Belegkrankenhaus im Kreißzimmer und auf der Wöchnerinnenstation beschäftigt.

Bis 2014 war ich in der Hausgeburtshilfe, seither in der Vor- und Nachsorge tätig.

Ich habe 4 Kinder, einen Enkelsohn und 2 Enkeltöchter und wohne mit meinem Lebensgefährten in Marchtrenk, wo sich auch meine Hebammenordination befindet. 

Ich beschäftige mich mit Ernährung und Tierschutz und bin seit 2008 Jahren überzeugte Vegetarierin, seit Anfang 2018 lebe ich vegan.

 Meine Hobbys sind Sport, Kultur, Musik, Kochen, Fernreisen (besonders USA) und mit dem Wohnmobil unterwegs sein. 

Es ist mir sehr wichtig individuelle Betreuung anzubieten. Bei (Still-)Problemen erarbeite ich mit der Mutter die für alle Beteiligten beste Lösung, ich wende kein Standardprozedere an. Das Neugeborene verdient Empathie und es in der sensibelsten Phase ein kleines Stück zu begleiten und vielleicht helfen zu können ist ein schönes und bereicherndes Gefühl.

 .